Home

 

LANGE NACHT DER MUSEEN am 6.10.2018 ab 18.00 Uhr
18.00 "EINSAM & GESELLIG" - Eröffnung der neuen Dauerausstellung
Brahms´ Schaffensprozess und seine Freundesbesuche in der Brahms-Wohnung
Kulinarisches Opening bei Würstel, Bier und Fackelbeleuchtung im Arkadenhof des Brahms-Hauses

18.30 Die BRAHMS-BAR eröffnet...
...im Brahms-Haus Wienerstraße 2, die sie durch ihre ganz besondere Einrichtung,
Atmosphäre, Weine und Prickelndes in Stimmung bringt...

19.00 "ALLES WALZER, einmal anders" (Teil 1)
Die bekannte Pianistin Dora Deliyska spielt ausgewählte Walzer von Bartok, Ligeti, Debussy

19.30 "EINSAM & GESELLIG" - Brahms Schaffensprozess und Besuche der Freunde
Führung 1 durch die neue Dauerausstellung in der Brahms-Wohnung
und zur "Schuster-Werkstatt"

20.00 "ALLES WALZER, einmal anders" (Teil 2)
Dora Deliyska brilliert im Kaisersaal des Brahms-Museums mit Werken von Ravel, Schubert, Liszt

20.30 "EINSAM & GESELLIG" Führung 2

21.00 "ALLES WALZER,einmal anders"
Virtuose Klaviermusik von Johann Strauss, Frederic Chopin und Franz Liszt
mit Dora Deliyska am Bösendorfer-Flügel im Kaisersaal

21.30 "EINSAM & GESELLIG" Führung 3

Ausklang bei kulinarischen Genüssen im Arkadenhof und der neuen Brahms-Bar im Brahms-Haus Mürzzuschlag


Brahmsfest 2018 Programm zum Download


Ein kleiner Rückblick auf eine sehr stimmungsvolle und interessante
LANGE NACHT DER MUSEEN 2017 im Brahms-Museum: Videobeitrag